KOSTENLOSER VERSAND AB 60 €

Klassischer Pizzateig – 12 Stück

 29,40

Kostenloser Versand ab 60 € *

Jetzt können Sie zu Hause ganz einfach Pizzas in Restaurantqualität zubereiten! Unser klassischer Pizzateig wurde entwickelt, um in jeder Art von Ofen das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Backen Sie fantastische Pizzen in Ihrem normalen Küchenofen, erzielen Sie hervorragende Ergebnisse in einem Ooni, einer Roccbox, einem Gozney, einem Kamodo, einem Green Egg oder einem anderen Innen- oder Außenofen.

Der Teig wird aus erstklassigen Zutaten, italienischen Mehlen mit hohem Proteingehalt und italienischem nativem Olivenöl extra hergestellt. Ein langer und langsamer Gärungsprozess sorgt dafür, dass der Teig lecker und nahrhaft ist.

Seien Sie gewarnt: Wenn Sie einmal angefangen haben, zu Hause Pizzen zu machen, die genauso gut oder sogar besser sind als die aus einer Pizzeria, gibt es kein Zurück mehr. Sie werden die ganze Zeit über Pizzen backen!

Bestellen Sie ein Multipack und sparen Sie!

  • Frisch zubereitet mit authentischen Zutaten
  • Lange und langsame 24-stündige Gärung
  • Hergestellt mit Nativem Olivenöl Extra
  • Keine Transfette, keine Konservierungsstoffe, keine Zusatzstoffe

1. DEFROST Den Teig über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Alternativ können Sie ihn auch 3 bis 4 Stunden lang bei Raumtemperatur stehen lassen, bis er vollständig aufgetaut ist.

2. TEMPERATUR Den Teig auf Raumtemperatur bringen (etwa 2 Stunden außerhalb des Kühlschranks). Der Teig wird leicht aufgehen und sich weich anfühlen. Schalten Sie den Backofen etwa 30 Minuten vor dem Backen ein und stellen Sie ihn auf 220 – 240˚ C.

3. DREHEN Auf einer leicht geölten (oder mit Mehl bestäubten) Fläche beginnen Sie, den Teig mit den Händen vorsichtig zu drücken und zu dehnen. Vermeiden Sie die Verwendung eines Nudelholzes (es würde die Luftblasen herausdrücken), sondern drücken Sie den Teig vorsichtig mit den Fingern und dehnen Sie ihn, während Sie ihn drehen, bis er die gewünschte Größe und Form hat.

4. TOP & BAKE Den Boden auf ein leicht geöltes oder mit Mehl bestäubtes Backblech legen und mit der Tomatensauce (falls verwendet) bedecken, dabei einen Rand von 1-2 cm frei lassen. 5 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und dann alle gewünschten Beläge darauf geben. Weiterbacken, bis die Kruste goldbraun ist und der Käse geschmolzen ist (weitere 5 bis 8 Minuten).

5. GENIESSEN! Ihre Pizza ist gebacken! Du brauchst keine Anleitung für das, was als nächstes kommt 🙂 Bitte teilen Sie Ihre Kreationen mit dem Hashtag #truepizza

Weitere Tipps, Teigdehnungen und Backmethoden für verschiedene Öfen und Rezepte finden Sie hier: True Pizzas FAQ zum Pizzabacken

Die Teigkugeln werden noch gefroren und einzeln in Schutzbeuteln verpackt versandt.

Wenn Sie ihn nicht am selben oder nächsten Tag verwenden wollen, sollten Sie die Teigkugeln im Gefrierschrank aufbewahren.

Es kann sein, dass die Teigkugeln etwas aufgeweicht sind, aber das ist kein Problem. In der Tiefkühltruhe sind sie monatelang haltbar.

Teigkugeln: Italienisches Weizenmehl mit hohem Proteingehalt (Caputo tipo 0 und Caputo tipo 00), Wasser, italienisches natives Olivenöl extra, Bäckerhefe, Meersalz;

Allergene: Weizen, Gluten

Keine Konservierungsstoffe, keine künstlichen Zusatzstoffe, kein Zuckerzusatz. Die Teigkugeln sind veganerfreundlich.

Wir versenden Ihre Bestellungen von Montag bis Freitag(Bedingungen prüfen) – bestellen Sie vor 17:00 Uhr, wir versenden am nächsten Tag. Sie können Ihr Versanddatum während des Bestellvorgangs auswählen.

Cookies werden verwendet, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Kekse sind OK, Pizza wäre besser!